RAKETA

In ganz besonderer Weise ist es der Uhrenfabrik aus Petrodworetz gelungen, sich im Westen unter der Bezeichnung „Raketa", was in Deutsch „Rakete" bedeutet, einen bekannten Namen zu machen. Aus dieser Stadt, die sehr nahe bei St.Petersburg am Finnischen Meerbusen liegt, kommen jene legendären 24-Stunden-Uhren.

Eine weitere Spezialität aus Petrodworetz sind Blindenuhren mit klappbaren Plexiglassdeckeln und erhabenen Stundenmarkierungen.

Die Besonderheit dieser 24-Stunden-Uhren liegt

darin, dass der Stundenzeiger sich nur einmal pro Tag komplett um seine eigene Achse dreht.

Heutzutage ermöglicht eine zweite Zeitzone, wie sie bei der abgebildeten Uhr über die untere Krone manuell verstellt werden kann, das leichte Umrechnen von Zeiten aus verschiedenen Kontinenten. Aus diesem Grunde heißen diese Uhren auch Weltzeituhren.

Die 24-Stunden–Uhren wiegen ca. 44g und haben ein Gehäusedurchmesser von 40mm und eine Höhe von

11,5 mm. Stoßgesicherter Kaliber 2623 hat 19 Rubin Steine.

 

 

BACK TO FULL CATALOGUE